Governance, Communication, and Public Policy
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Martin Burgi (LMU) und Florian Möslein (Marburg): Projektvorstellung (DFG) am 6. Februar 2019

Die Veranstaltung ist als öffentlicher Projekt-Vortrag konzipiert. Nach der Vorstellung des Projekts seitens der beteiligten WissenschaftlerInnen diskutieren diese mit den TeilnehmerInnen die Inhalte des Forschungsvorhabens.

Vortragende

DFG-Projektleiter: Prof. Dr. Martin Burgi und Prof. Dr. Florian Möslein, LL.M.

DFG-Projektmitarbeitende: Florian Rast und Dr. Juan Yang

Projekttitel (DFG)

„Zertifizierung nachhaltiger Kapitalgesellschaften: 'Good Companies' im Schnittfeld von Markt und Staat“

Forschungsvorhaben

Spätestens seit Verabschiedung der Sustainable Development Goals durch die UN-Vollversammlung steht Nachhaltigkeit bei der wirtschaftlichen Entwicklung auf der globalen Agenda ganz oben. Zertifizierung dient als wichtiges Regelungsinstrument, um die Einhaltung entsprechender ökologischer oder sozialer Anforderungen nachzuweisen. Während Zertifizierungsverfahren für Sach- und Dienstleistungen weit verbreitet sind, wird mit dem Auftreten bzw. der Zertifizierung nachhaltiger Kapitalgesellschaften in Europa Neuland betreten. Da Unternehmen ihrerseits Rechtsprodukte sind und im Gegensatz zu sonstigen Produkten auf ganz unterschiedlichen Märkten (Güter-, Arbeits- und Produktmärkten) konkurrieren, folgt die Zertifizierung von 'good companies' auf den beiden Ebenen des staatlichen Regelungsrahmens und der Aktion im Markt einer ganz eigenen Dynamik. Angesichts des weltweiten Siegeszuges dieser Zertifizierung gilt es, diese Eigenheiten im Schnittfeld von Staat und Markt beizeiten gründlich zu untersuchen.

Detaillierte Informationen zum Projekt (Deutsch/Englisch) finden sich auf der Website der DFG.

Termin

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 6. Februar um 18:00 c.t. im Seminarraum des Munich Center on Governance statt (Schönfeldstraße 13a). Im Anschluss daran findet die nicht-öffentliche Mitglieder- und Vorstandsversammlung des MCG statt.