Governance, Communication, and Public Policy
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Prof. Dr. Möslein

Prof. Dr. Florian Möslein

Leiter des DFG-Forschungsprojektes "Zertifizierung nachhaltiger Kapitalgesellschaften" (gemeinsam mit Prof. Burgi) und assoziiertes Mitglied des MCG

Kontakt

Ludwig-Maximilians-Universität München
Munich Center on Governance, Communication, Public Policy and Law (MCG)
Schönfeldstraße 13a
80539 München

Telefon: 089 - 2180 - 72452
Fax: 089 - 2180 - 72458

Website: Prof. Dr. Florian Möslein

Weitere Informationen

Lebenslauf

  • seit 2013 Professor für Bürgerliches Recht, Deutsches und Europäisches Wirtschaftsrecht an der Philipps-Universität Marburg
  • 2012-2013 Professor für Bürgerliches Recht, Internationales Handels- und Gesellschaftsrecht an der Universität Bremen
  • 2011 Abschluss der Habilitation, gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
  • 2010-2012 Assistenzprofessor an der Rechtswissenschaftlichen Abteilung der Hochschule St. Gallen (HSG)
  • 2010-2016 Schumpeter-Fellow der VolkswagenStiftung
  • 2007/2008 Jean-Monnet-Fellow am Europäischen Hochschulinstitut, Florenz (Italien)
  • 2007 Promotion (Dr. iur.) an der Universität Hamburg; Zuvor wissenschaftlicher Assistent bzw. Mitarbeiter an der Humboldt-Universität zu Berlin sowie an der Universität Erlangen-Nürnberg; Erstes und Zweites Juristisches Staatsexamen sowie Referendariat in München (mit Auslandsaufenthalten in Peking und Paris), Master-Studium am University College London (LL.M. in International Business Law), Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit Auslandsjahr an der Université Paris II/Assas (Licence en droit), Studium der Betriebswirtschaftslehre in Augsburg und an der FernUniversität Hagen (Dipl.-Kfm.)

Forschungsinteressen

Die Forschung von Florian Möslein fokussiert sich auf die privatrechtlichen Teilgebiete Kapitalgesellschafts- und Kapitalmarktrecht, Bankrecht, Schuldvertragsrecht, Europarecht, Rechtstheorie und Rechtsvergleichung. Inhaltlich geht es dabei vor allem um drei Themenkreise:

Laufende Forschungsprojekte

  • seit März 2018: DFG-Projekt zum Thema Zertifizierung nachhaltiger Kapitalgesellschaften: 'Good Companies' im Schnittfeld von Markt und Staat, gemeinsam mit Prof. Burgi (mehr Informationen hier.)

Veröffentlichungen

  • Dispositives Recht - Zwecke, Strukturen und Methoden, Tübingen (Mohr Siebeck), 2011, XX + 640 Seiten, zum Verlag
  • Contract Governance - Dimensions in Law and Interdisciplinary Research, Oxford (Oxford University Press), 2015, XIII + 473 Seiten, hrsg. m. Stefan Grundmann und Karl Riesenhuber, zum Verlag
  • Private Macht; Tübingen (Mohr Siebeck), 2016, XVIII + 644 Seiten. zum Verlag
  • Regelsetzung im Privatrecht (Mohr Siebeck), in Vorbereitung für 2018, ca. 450 Seiten.
  • FinTech-Handbuch: Digitalisierung, Recht, Finanzen (C. H. Beck), in Vorbereitung für 2018, ca. 800 Seiten; herausgegeben mit Sebastian Omlor.
  • Innovation und Vertragsrecht (Mohr Siebeck), in Vorbereitung für 2018, ca. 400 Seiten; herausgegeben mit Stefan Grundmann.
  • Weitere Publikationen von Prof. Dr. Florian Möslein